Übersicht

Meldungen

SPD Achim und Wolfgang Mindermann befürworten AMAZON Ansiedlung

Die Mitglieder der Gruppe SPD/Mindermann, des SPD-Ortsvereins und der Kreistagsfraktion haben sich über eine Ansiedlung des Logistik-Konzerns AMAZON auf dem Uesener Feld informiert. Mehrheitlich sind die Gruppen-Vertreter im Rat der Stadt Achim zu dem Ergebnis gekommen, dass die Chancen die Risiken deutlich überwiegen. Die Genossen meinen, dass die Chance auf neue Arbeitsplätze genutzt werden solle. Der vorgeschlagene Ausbau der Uesener Feldstraße und der Uesener Kreuzung werden unterstützt.

Achimer SPD unterstützt eine große Koalition im Bund

Nach einer kontrovers geführten Debatte haben die Mitglieder des Achimer SPD Ortsvereins einen Antrag beschlossen, nachdem der Parteivorstand der SPD aufgefordert werden soll, mit der Union Gespräche über die mögliche Bildung einer großen Koalition aufzunehmen.

Das neue Achim aktuell 2017 ist erschienen

Das neue Achim Aktuell (Ausgabe September 2017) ist erschienen. Lesen Sie in dieser Ausgabe: - Achims Schullandschaft endlich mit IGS - In Achim fehlen bezahlbare Wohnungen - Interview: Die beiden neuen SPD-Frauen im Achimer Stadtrat - Dr. Dörte Liebetruth, Landtagskandidatin der SPD - Achims Haushalt / Kurz notiert - Christina Jantz-Herrmann,Bundestagsabgeordnete der SPD

Gruppe SPD / Mindermann befürwortet Liekenplanung

Die Gruppe SPD/Mindermann wird dem Rahmenplan zur Sanierung der nördlichen Innenstadt am kommenden Donnerstag im Rat zustimmen. Der Planungsansatz sieht vor, dringend benötigten Wohnraum und die verkehrliche Erschließung rund um den Bahnhof inklusive des neuen Quartiers zu schaffen.Diese Planungsarbeiten sind im Achimer Haushalt bereits berücksichtigt und sind durch die Aufnahme in das Städtebauförderungsprogramm "Stadtumbau West" gesichert

Achim braucht kein neues Riesen-Kaufhaus

Unter dem Thema „Wo drückt der Schuh“ veranstaltete die Achimer SPD einen Info-Stand auf dem Achimer Wochenmarkt. Unter der Leitung von Michael Pahl und Reiner Aucamp nutzten zahlreiche Mitbürgerinnen und Mitbürger die Gelegenheit zu Gesprächen mit Vertretern der Achimer SPD. Hauptthema der Gespräche war die künftige Nutzung des Lieken-Geländes. Hierbei bestand in fast allen Gesprächen Einigkeit, dass Achim ein „Riesen-Kaufhaus“ nicht brauche.

SPD macht sich für Wohnen und Gewerbe auf dem Lieken-Gelände stark

In der Diskussion um die künftige Nutzung des ehemaligen Lieken-Geländes ist für die SPD Achim klar, dass die Ergebnisse der beiden Bürgerworkshops und die dabei herausgearbeiteten Wünsche der Bürgerinnen und Bürger die Grundlage für weitere Ratsbeschlüsse darstellen sollen. "Schon am 23.4.2015 gab es dazu unsererseits im Rat eine klare Aussage", sagt SPD-Ratsmitglied Werner Meinken in der letzten Fraktionssitzung, in der die anstehende Ratssitzung vorbereitet wurde.

SPD Achim startet schwungvoll ins Jahr 2017

Gute Bildung für alle - unter diesem Motto stand der diesjährige Neujahrsempfang der SPD Achim. Prominente Gastrednerin war die Kultusministerin des Landes Niedersachsen, Frauke Heiligenstadt. In ihrer Ansprache wies die Ministerin auf das Erreichte hin - zum Beispiel den umfangreichen Ausbau der Ganztagsschulen, die weit reichenden Maßnahmen zur Sprachförderung, die deutlich erhöhte Zahl der Schulsozialarbeiter und den Aufbau der Regionalen Zentren für Inklusion.

Klarheit für Eltern: Bezirke für die Integrierte Gesamtschule Achim werden festgelegt

Die Planung für den Start der Integrierten Gesamtschule (IGS) zum Schuljahr 2017/18 in Achim geht mit großen Schritten voran. Für die nächste Sitzung des Schulausschusses steht nunmehr die Festlegung des Schulbezirkes an. Der Bezirk für die IGS soll das Stadtgebiet Achim umfassen. „Damit wird für alle Bürgerinnen und Bürger deutlich, dass die Schullandschaft in Achim erweitert und modernisiert wird," freut sich die SPD-Ratsfrau und neue Vorsitzende des Schulausschusses, Petra Geisler.

Roter Punsch auf dem Achimer Wochenmarkt am 10.12.2016

Am Samstag, 10.12.2016 ab 10 Uhr lädt die Achimer SPD alle Bürgerinnen und Bürger zu einem Becher Punsch auf dem Wochenmarkt ein. Besuchen Sie unseren Stand, genießen Sie mit uns die vorweihnachtliche Stimmung in unserer Stadt und kommen Sie mit…

Kinderbetreuung in der Grundschule Uesen: SPD-Mindermann-Gruppe stellt Anfrage zu Ergebnissen der Elternbefragung

Die Eltern der Grundschule Uesen und der Uesener Kindergärten wurden nach den Sommerferien zu den Betreuungsbedarfen für ihre Kinder befragt. Dies war zuvor im Sozialausschuss beschlossen worden. Die SPD-Mindermann-Gruppe hat jetzt die Verwaltung um Auskunft über die Befragungsergebnisse gebeten, um sicherzustellen, dass das entsprechende Betreuungsangebot dann auch wie geplant zum Februar 2017 starten kann.

Gedenken an jüdische Mitbürger am 9. November

Am 9. November jährt sich die Reichspogromnacht 1938. Aus diesem Anlass veranstaltet die Achimer SPD in jedem Jahr einen Rundgang zu den „Stolpersteinen“. Diese erinnern an jüdische Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Achim und ihre ehemaligen Wohnhäuser. Die Veranstaltung beginnt…

Wem gehört die Nummer „129“?

Losbesitzer der "129" wird gesucht Die SPD Achim sucht den Besitzer des Loses mit der Nummer „129“. Auf diese Nummer entfällt der Gewinn einer Reise nach Berlin für zwei Personen. Die Lose wurden am Stand der Achimer SPD am…

Soziale Gerechtigkeit ist unser Thema!

Deshalb stellen wir uns rechtspopulistischen und - offenen oder versteckten - fremdenfeindlichen Tendenzen - entschieden entgegen. Wir stehen für ein solidarisches Miteinander in Achim und im ganzen Land und wollen uns dabei ehrlich mit den anstehenden Herausforderungen auseinandersetzen. Dort, wo andere mit ihren Hasstiraden eine Spaltung der Gesellschaft herbeiführen wollen, verwenden wir unsere Energie und Kraft für Integration und Zusammenhalt.

Wir brauchen die SPD als Anker für soziale Gerechtigkeit

"Nichts kommt von alleine, viele Errungenschaften sind hart erarbeitet und erkämpft." Mit diesen Worten begrüßte der Ortsvereinsvorsitzende Michael Pahl die Gäste zum 150 jährigen Jubiläum der Achimer SPD im Kulturhaus Alter Schützenhof. Obwohl Michael Pahl mit 33 Jahren sicher zu den jüngeren Genossen im Kreis der Jubilare gehörte, machte er mit seinen Worten klar, warum die SPD aus ihrer Geschichte und Tradition lebt und sich in allen Zeiten von Extremisten distanzierte, damals wie heute.

150-Jahr-Feier mit vielen Gästen

Die Achimer SPD lud zum 150-jährigen Jubiläum ein und alle kamen: Niedersachsens Ministerpräsident Stepahn Weil, der ehemalige Bundesbauminister und Achimer Karl Ravens, die Bundestagsabgeordnete Christina Jantz-Hermann, Ehrenbürgermeister Christoph Rippich, Landrat Peter Bohlmann sowie Bürgermeister Rainer Ditzfeld wurden vom neuen Ortsvereinsvorsitzenden Michael Pahl aufs Herzlichste begrüßt. Mit vielen Vertretern aus der Achimer Öffentlichkeit war der Saal im KASCH gut besetzt.

Achim bekommt eine integrierte Gesamtschule (IGS)

Seit Anfang Juli ist es offiziell: In Achim geht zum Schuljahr 2017/2018 eine Integrierte Gesamtschule (IGS) an den Start. Nach der Genehmigung durch die Landesschulbehörde ist der Weg nun frei für eine Neugründung am Standort Waldenburger Straße. Die Achimer SPD hatte sich schon seit einiger Zeit um die Einführung der neuen Schulform in Achim bemüht. Am vergangenen Donnerstag wurden nun weitere Details zur Umsetzung in der Schulausschusssitzung bekannt gegeben.

Das neue Achim Aktuell ist erschienen

Das neue Achim Aktuell (Ausgabe August 2016) ist erschienen. Lesen Sie in dieser Ausgabe: - Zukunft derStadt erarbeiten - Fünf Entwicklungsschwerpunkte für Achim - Familienfreundlichkeit Achims weiter ausbauen - Michael Pahl ist neuer Ortsvereinsvorsitzender - Rückblick: Das wurde in fünf Jahren mit der SPD erreicht - Was wir vorhaben: Das Programm der kommenden Jahre - Auf Tuchfühlung mit dem Mittelstand - Was sind uns unsere Bäume wert - SPD Achim im Kreistag