Unser Selbstverständnis

Die SPD will Achim als eine lebendige Stadt gestalten, in der die verschiedenen Altersgruppen gemeinsam an diesem Ziel arbeiten und nicht nebeneinander stehen.

Besonders wichtig ist uns der Austausch von Erfahrungen zwischen den Generationen und das gemeinsame Erleben neuer. Gleichzeitig wollen wir dabei das Verantwortungsbewusstsein, das die jüngere und die ältere Generation für einander haben, stärken. Dies kann aber nicht ausschließlich Aufgabe von Politik sein, sondern braucht auch den Einzelnen und seine Bereitschaft sich einzubringen sowie eine breite Unterstützung durch das bürgerschaftliche Engagement.

In diesem Sinne möchten wir alle Achimerinnen und Achimer aufrufen, das Leben in der Stadt mitzugestalten. Hierzu gehören Bürgerversammlungen, frühzeitige Bürgerbeteilung bei wichtigen Maßnahmen (auch Bürgerbefragungen), öffentliche Fragestunden auch außerhalb der Rats- und Ausschuss-Sitzungen und stärkere Nutzung der elektronischen Medien von Rathaus-und Verwaltungsprozessen.